Kia Sorento Hinterachse

Nach nur 10 Jahren Hinterachse abgerostet- grober Sicherheitsmangel!

Dabei wäre der Sorento eigentlich ein schickes Fahrzeug!

Dass bei 120.000km und nach nur 10 Jahren das Fahrzeug die Hinterachse verliert, lässte den SUV aber ganz schön alt aussehen.

 

Das hier an der Materialqualität gespart wurde ist wohl eindeutig! Die Hinterachse kostet neu etwa EUR 2000,- dazu kommt der Umbau und Einbau mit etwa 1000,- EUR.

 

Nach 10 Jahren ist auch jegliche Garantie erloschen und wer nicht regelmäßig sein Service machen ließ, hat bei Kia keine Chancen auf eine Kulanzlösung!

 

Dann vielleicht doch beim Kauf auf eine massiver gebaute Marke zurückgreifen!